beew - Rat der Stadt will weiter Atomstrom einkaufen – Beschluss von 2011 gekippt

Auf der gestrigen Sitzung des Rates der Stadt Winsen ist der Beschluss von 2011, künftig auf Atomstrom zu verzichten gekippt worden. Auf Antrag des Bürgermeisters André Wiese (CDU) wurde in der Winsener Stadthalle dem Vorschlag der Stadtwerke, ab 2014 doch wieder Atomstrom einzukaufen, stattgegeben. Weitere Informationen hierzu folgen.

veröffentlicht am 19. Oktober 2012