beew - 18. Umwelt-Messe in Lüneburg

Die Energiewende ist in aller Munde, aber keiner weiß so recht, wie sie verwirklicht werden soll. Wer sich über die neuesten Entwicklungen im Umweltbereich informieren möchte, sollte die 18. Umweltmesse in Lüneburg besuchen. Vom 2.-3. Juni zeigen dort diverse Firmen, was schon alles geht in Sachen Erneuerbare und vor allem auch zum Energie-Sparen und damit zum Geld sparen und CO² einsparen. Die Zeiten: Samstag, 10-18 Uhr, Sonntag, 11-18 Uhr.
Ob Elektro-Mobilität, Solarthermie und Photovoltaik, Dämmung usw., nicht nur für Privatpersonen ist die Schau im Clamart-Park nahe des Sandes interessant. Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm lockt zusätzlich zum Besuch.
Weitere Infos: www.lüneburger-umweltmesse.de/

Hier der Programmflyer zum Download: Umwelttage und Umweltmesse 2012 in Lueneburg

veröffentlicht am 21. Mai 2012